Thema Ausstattung

Tipps für eine kindersichere Küche

Details

Baby in der KücheSo machen die Eigenschaften modernerHausgeräte ihre Küche kindersicher!


F
ragen Sie einfach bei ihrer Küchenplanung im Küchenhaus nach Kindersichersicherungen für die Küche und achten Sie bei Neuanschaffungen von energiesparenden neuen Elektrogeräten besonders auf die folgend beschriebenen Eigenschaften.

Herdschutzgitter, Steckdosen-, Schubladen- und Schranksicherungen, Eckenschutz u.ä. finden Sie in unserer Produktsuche

air - Fotolia.com

  • Vollintegrierbarkeit:
Bei vollintegrierten Geschirrspülern sind die Steuerknöpfe an der Innenseite der Tür angebracht und somit bei geschlossener Tür nicht erreichbar und auch nicht zu sehen. Manche Markenhersteller bieten auch eine zusätzliche Kindersicherung an, damit lässt sich sogar noch das Öffnen der Gerätetüren durch allzu pfiffige Entdecker verhindern.

  • Versenkbare Knebel:
Bedienknöpfe sind bei vielen neuen Geräten schon versenkbar. Das heißt, sie schließen nahezu bündig mit der Gerätefront ab. Frei nach dem Motto: "Aus den Augen - aus dem Sinn" verschwinden die Knöpfe so komplett und erwecken gar nicht erst das Interesse bei kleinen Kindern. Ein versehentliches Einschalten oder Verstellen wird damit auch verhindert.

  • Induktionskochfelder:
Bei dieser Technologie werden beim Kochen elektromagnetische Felder erzeugt. Die Energie wird so direkt in den Kochgeschirrboden übertragen (induziert). Nur dort entsteht Wärme und das Kochfeld selbst bleibt relativ "kühl". Es wird nur noch durch die Abstrahlwärme des Topfes erwärmt. Verbrennungen durch Berühren heißer Herdplatten haben damit ein Ende. Bei autarken Kochfeldern ist die Bedienung auch auf dem Kochfeld untergebracht und oft zusätzlich auch mit einer elektronischen Kindersicherung versehen.

  • Wärmeschutzverglasung:
Moderne Backöfen und Herde werden an der Glasfront, durch den Einsatz von Mehfachverglasung, nicht mehr sehr heiß. Je nach Hersteller und Ausstattung liegt die maximale Fronttemperatur nur noch bei bei 50-70°C. Dies wird von ihrem Kind sehr wohl noch als "heiß" empfunden aber die Gefahr von Verbrennungen wird dadurch deutlich gemindert.

  • Anti-Fingerprint-Beschichtung:

Durch eine spezielle Beschichtung von Küchengeräten aus Edelstahl, wird die Bildung von sichtbaren Fingerabdrücken an der Oberfläche stark vermindert. Dadurch ist weniger Reinigungsaufwand nötig und ihr Kind kann seinem Entdeckungsdrang freien Lauf lassen.

Mit freundlicher Unterstützung vom Küchenhaus Online

   
   
© 2017 - AllesumsBaby.de

Template by LernVid.com