Allgemeine Themen

Freiheiten trotz Kind

Details

Tipps wie Sie auch mit Baby Ihre Freiheiten genießen können

Im Kino läuft schon wieder ein neuer Film und Sie haben keinen Babysitter, der auf Ihren Liebling aufpasst. Sie müssen nicht unbedingt auf einen Kinobesuch verzichten. Fahren Sie einfach mit Kind ins Autokino. Bei Bedarf können Sie Ihr Kind stillen und wickeln, die Lautstärke im Auto selbst regulieren und sich ganz nebenbei die neusten Filme anschauen. Ihr Baby schläft in den ersten Wochen und Monaten sehr viel und kann auch für eine Kinofilmlänge in der Babyschale im Auto schlafen. Wichtig ist nur, dass Ihr Kind nicht friert und Sie die Lautstärke niedrig halten. Die meisten Babys schlafen sehr schnell im Auto ein, so dass Ihr Kind bestimmt schon auf dem Weg zum Autokino einschlummern wird.

Sie fahren gerne Fahrrad? Auch mit Baby kein Problem. Mittlerweile gibt es von bekannten Markenherstellern Fahrradanhänger für Kinder mit Babyschale. Diese Anhänger werden strengen Sicherheitstest unterzogen und lassen sich sogar in wenigen Minuten zu einem Buggy oder Jogger umbauen. Hinter dem Sitz können Sie Wickelsachen, Decken und Proviant verstauen, sodass einem Familienausflug mit dem Rad nichts entgegensteht. Mütter die noch etwas mit dem Gewicht nach der Schwangerschaft kämpfen, können zeitgleich Sport treiben und mit Ihrem Baby spazieren fahren. Mütter und Väter, die gerne joggen, bauen den Anhänger einfach schnell zum Jogger um und los geht’s in den nächsten Park.

BabytragetuchEin Einkaufsbummel kann manchmal mit Kinderwagen ganz schön anstrengend sein. Oftmals hindern einem enge Gänge und eine steile Treppe am Einkaufsspaß. Mit Freunden einen Kaffee trinken oder Essen gehen scheitert meist am Platz für den Kinderwagen. Tragetücher sind dafür der ideale Ersatz. Babys lieben es im Tuch eng an Mama oder Papa getragen zu werden, sie zu riechen und ihren Herzschlag zu hören. Sie können mit Ihrem Liebling am Bauch durch die Geschäfte schlendern oder sich in ein Kaffee setzen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob der Kinderwagen auch mit rein passt.

Manchmal brauchen Babys sehr viel Aufmerksamkeit, sodass Sie wohl in der ersten Zeit Ihren Haushalt vernachlässigen. Nehmen Sie doch Ihr Baby ins Tragetuch wenn Sie die Wäsche aufhängen, wischen oder abwaschen wollen. Es wird bestimmt fröhlich gestimmt sein, wenn es an Ihnen gekuschelt im Tuch getragen wird, während Sie Ihren Hausputz machen. Natürlich sollten Sie auf Babys Kopf achten und sich vorsichtiger bewegen.

Natürlich gibt es noch viele tolle Ideen, wie man sich das neue Leben als Familie flexibel gestalten kann. Sie müssen sich nicht voll und ganz einschränken, nur weil Sie jetzt ein Baby haben. Wer sich richtig organisiert und die passende Ausrüstung hat, garantiert sich so mehr Freiheiten, trotz Baby.

   
   
© 2017 - AllesumsBaby.de

Template by LernVid.com