Baby-Magazin

Weihnachten mit Baby

Details

Der 9 Monate lang sehnsüchtig erwartete kleine Sonnenschein ist endlich da und selbstverständlich muss jedem diese frohe Botschaft überbracht werden. Doch so kurz nach der Geburt ist das nicht immer ganz leicht, denn als frisch gebackene Familie steht die Welt oftmals erst Kopf.
Spätestens am Fest der Liebe wird den Eltern eine wunderbare Gelegenheit geboten das Familienglück als liebe Weihnachtsgrüße zu verpacken und jeden Anteil an ihrem Glück haben zu lassen. Denn erst die Kinder machen mit ihrer märchenhaften Aufregung endlich den Weihnachtsmann sehen zu können, ein schönes Weihnachtsfest möglich.

 


Das erste Weihnachtsfest


Endlich das erste Weihnachtsfest als richtige Familie. Mutter, Vater und Kind, so wie es in Märchenbüchern steht.
Auch wenn man an Weihnachten auf viele Traditionen verzichtet, muss das erste Familien- Weihnachtsfest doch perfekt sein.
Auf keine Tradition darf dieses Jahr verzichtet werden. Ein echter Tannenbaum muss her, ein Braten muss in den Ofen, es müssen Plätzchen gebacken werden und dem Weihnachtsmann im Kaufhaus wird ein Besuch abgestattet. Selbst peinliche Weihnachtspullover werden getragen. Doch was wäre ein Weihnachtsfest ohne die ersten weihnachtlichen Fotos.

Nachdem allerding wunderschöne Bilder entstanden sind, ist es doch viel zu schade diese nur für sich selbst zu behalten. Um nochmal die Chance zu nutzen und jeden am eigenen Familienglück teilhaben zu lassen, ist das Beste das man machen kann passend zum Fest der Liebe eine Fotokarte zu verschicken mit frohen Weihnachtsgrüßen.


Babykarten an Weihnachten verschicken   


Das Verschicken einer dekorativen Weihnachtskarte mit liebevollen Weihnachtsgrüßen sowie auch einer netten, kleinen persönlichen Botschaft hat eine größere Wirkung auf den Empfänger als die meisten von ausgehen. Die Kraft die in einer solchen Karte steckt verleitet häufig dazu andere auch mit dem Weihnachtsfieber das man selber vielleicht grade hat, anzustecken.
Das viele die Weihnachtskarten aus der Drogerie nicht mögen und diese auf direktem Wege immer im Müll landen ist nichts Neues.
Doch Weihnachtskarten, auf welchen ein kleiner Sonnenschein in Windel und mit Weihnachtsmütze abgebildet ist, lässt jedes Herz schneller schlagen und wird garantiert nicht im Abfall landen. Nicht selten ist es der Fall das Fotokarten wie diese zur schönsten Jahreszeit am Kamin aufgestellt werden und als Dekor den Kamin zur Weihnachtszeit schmücken.
Erst wenn die Wärme und Liebe eines Babys zuhause zu spüren sind, kann davon ausgegangen werden, dass dies ein schönes Weihnachtsfest wird. Denn was wäre Weihnachten ohne Kinder?
Lassen sie auch andere Anteil an ihrem Kinderglück haben und verschicken sie Foto- Weihnachtskarten, Ideen für Weihnachten mit Babys finden sie hier.

   
© 2017 - AllesumsBaby.de

Template by LernVid.com