Babys Hausapotheke

Details

Baby_HausapothekeImmer gut vorbereitet

Bedenken Sie, dass Ihr Baby plötzlich krank werden könnte. Für diesen Fall ist es ratsam eine Grundausstattung an Medikamenten und Hilfsmitteln in Ihrer Hausapotheke zu haben. Bevor Sie Ihre Hausapotheke ausstatten, ist es wichtig, darüber noch einmal gründlich mit Ihrem Kinderarzt und auch Apotheker zu sprechen. Schließlich kann einem Kind unter 1Jahr nicht alles verabreicht werden. Wichtig ist auch immer die Höhe der Dosis. Denn solch ein kleiner Körper braucht eine geringere Dosis als wir Erwachsenen. Bei Arzneimitteln sollten Sie in jedem Fall immer auf die Haltbarkeit und die Aufbewahrung achten. Verwenden Sie keine abgelaufenen Medikamente und kaufen Sie nichts auf Vorrat. Der Aufbewahrungsort sollte kühl und trocken sein. Bringen Sie an der Hausapotheke einen Zettel mit wichtigen Telefonnummern für Kinder- und Notärzte, Rettungsdienst und den Giftnotruf an. Folgende Grundausstattung können Sie für die Hausapotheke Ihres Kindes besorgen:

  • Digitales Fieberthermometer für die rektale Temperaturmessung
  • Pinzette für eine leichtere Entfernung von Splitter und Fremdkörper
  • Verbandmaterial, dazu gehören Mullbinden und sterile Wundeinlagen
  • Pflaster, auch wasserabweisend, in verschiedenen Größen
  • Wunddesinfektionsmittel, welches für Babys geeignet ist
  • Brandsalbe, die für Baby Haut geeignet ist
  • Wundheilungsöl aus der Apotheke für den Windelbereich
  • Kirschkernkissen, welches als Wärmekissen verwendet werden kann (z.B. bei Blähungen, Koliken)
  • Sonnencreme ohne Parfum, mit einem hohen LSF
  • Hustensaft ohne Alkohol, der schleimlösend wirkt
  • Nasentropfen, Meersalzlösungen eignen sich besonders gut für Babys und ein Nasensekretsauger um die Atemwege frei zu machen bei Säuglingsschnupfen
  • Kindgerechte Fieber- und Schmerzzäpfchen
  • Elektrolyt-Zucker-Lösung um einen Flüssigkeitsverlust vorzubeugen, wenn Ihr Kind unter Durchfall und Erbrechen leidet

Tipp: Lassen Sie sich auch hinsichtlich einer homöopathischen Hausapotheke beraten. Gerade bei Säuglingsschnupfen hilft Sambucus nigra D12.

Wichtig ist, verabreichen Sie Ihrem Kind nie ohne Abstimmung mit Ihrem Arzt verschreibungspflichtige Medikament. Die Hausapotheke sollten Sie an einem schnell zugänglichen Ort aufbewahren. Ein Verbandskasten für Autos kann genauso gut zusätzlich für die Hausapotheke angeschafft werden. Denken Sie daran, dass diese Liste für Babys Hausapotheke keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

   

Werbung

   
© 2017 - AllesumsBaby.de

Template by LernVid.com